WAS TUN WIR UNSEREN KINDERN AN?

WAS TUN WIR UNSEREN KINDERN AN?

Das war wohl die Frage, die mich in der letzten Woche am öftesten heimgesucht hat. Wie du vielleicht weißt, habe ich gerade eine Woche Sonne, Meer und Digital Detox hinter mir. Vielleicht war ich gerade deshalb so sensibel für den Smartphone-Missbrauch der Anderen. Vielleicht hatte ich einfach zu viel Zeit, um mich umzusehen. Vielleicht ist es jedoch um [...]

Was. Wäre. Wenn.

Was. Wäre. Wenn.

Wie drei Wörter, in Endlosschleife gedacht, zur Garantie zum Unglücklich-Sein werden und wie wir aus dieser Falle entfliehen Ihr müsst wissen, ich bin  eine Denkerin. Oder viel mehr eine ZERdenkerin. Hoffentlich lehne ich mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass wir Frauen im Allgemeinen, zumindest hin und wieder zu einer zerebralen [...]

In guten, wie in schlechten Zeiten

In guten, wie in schlechten Zeiten

Über die Kunst sich selbst treu zu bleiben Kennst du dieses einsame Gefühl Zaungast im eigenen Leben zu sein? Wie damals, als im Turnunterricht die Kinder fürs Völkerball in Teams gewählt wurden, und du noch immer auf der langen Bank, nebst der unfreundlichen Sportlehrerin, gesessen hast? Diesen bitteren Geschmack, der sich da langsam im Mund [...]

Hasen-Weisheiten

Hasen-Weisheiten

Vom weißen Hasen lässt sich also mehr lernen, als süßes Aussehen, mit dem Näschen-Wackeln und effektives An-Einer-Möhre-Knabbern. Zum Beispiel, etwas über das Leben. Sowas, wie das hier: "Alles was ist, ist dieser Moment! Gestern ist vorbei & bis Morgen sind es noch ein paar Stunden." Deshalb lass das Fachsimpeln und Grübeln, das imaginäre To-Do-Listen erstellen [...]